Flag de_DE MECHATRONIC DIALOG 2016 : 13. APRIL 2016 IHK KARLSRUHE

Anbei finden Sie den Programmflyer als PDF für den Mechatronic Dialog 2016 . Herr Anselm Bilgri wurde als Keynote speaker gewonnen dem es sicher gelingt eine andere Sicht mit in die Diskussion einzubringen.

MECHATRONIC DIALOG
Bei der jetzt laufenden Werbung für diese/Ihre Veranstaltung danken wir IHK Karlsruhe, HWK Karlsruhe, VDI Bezirksverein Karlsruhe, LVI Baden-Württemberg, Fa. Spitzmüller, IESF, DGM, MST BW sowie die TechnologieRegion Karlsruhe und vor allem auch dem Landesnetzwerk Mechatronik BW, der Fa. SLOGAN und Fa. ADDI-Data für die hervorragende Unterstützung.
Bei der geographischen Auswahl der Adressaten sollten wir vor allem den Südwesten, auch Allgäu, Südpfalz und Südhessen von Bregenz-Konstanz-Basel-Strasbourg-Südpfalz-Mannheim-Heidelberg-Künzelsau-Heilbronn-Stuttgart-Ulm-Memmingen-Bregenz und was innerhalb ist abdecken; so gut es geht.

Wir wollen als Zielgruppe hauptsächlich Unternehmer, Leiter von Unternehmen, Technische Geschäftsführer, Inhaber von Unternehmen, Entwicklungsleiter, Institutsleiter an Hochschulen/Universitäten ansprechen.
Dabei wollen wir als Branchen sowohl Industrie- als auch Handwerksbetriebe berücksichtigen die sich mit anspruchsvollen, mechatronischen Produkten befassen in den Bereichen Haustechnik, Haushaltstechnik mit weisser und brauner Ware, Sicherheitstechnik, Klima- und Solartechnik, Medizintechnik, Automatisierungstechnik und Robotik, Kommunikationstechnik, Luftfahrt-, Automobiltechnik, Elektromobil, Schiffbau, Schienengebundene Fahrzeuge und freifahrende Fahrzeuge, Drohnen, Film- und Fotogeräte, Kunst- und Medientechnologie um wenigstens die wichtigsten zu nennen, wobei es auch um die Produktionstechniken selbst geht.
Ich hoffe, dass ich Ihnen so einige Anhaltspunkte für Ihre Werbestrategie geben konnte. Es wäre sehr hilfreich, wenn Sie dieses Programmheft auch dafür nutzen würden ihn entsprechend weit zu streuen; in Ihrem Unternehmen, bei Ihren Kunden und Lieferenten.
Sollten Sie gedruckte Programmheftchen benötigen, so nennen Sie mir die Anzahl, ich werde diese umgehend zu Ihnen senden.
Wenn Sie uns bis zu 5 Personen aus Ihrem Unternehmen nennen und diese sich dann anmelden, so können wir nur für diese den Teilnehmerbetrag auf 280,- Euro netto (333,20 Euro brutto) festsetzen.

Ein weiterer Hinweis wäre ein Link auf Youtube unter Mechatronic Dialogue 2016 und auch unter Fritz J. Neff um das Programm als PowerPointPräsentation und auch weitere Videos zu Mechatronik-Veranstaltungen von mir zu finden.

Quelle : Steinbeis Transfer Center “Mechatronic and sustainability” Karlsruhe.

www.mechatronic-dialogue.eu

Kontakt : Prof. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Fritz J. Neff

Director of Steinbeis Transfer Center
“Mechatronic and Sustainability”
Diakonissenstrasse 18
D-76199 Karlsruhe, Germany
www.stw.de et www.stz-mechatronik.de

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Du kannst diese HTML-Tags und Attribute nutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

vier × drei =