Flag de_DE INTERREG A Oberrhein trifft INTERREG B

Drapeaux européen avec un euro / Europaflagge mit Euro

Der Expertenausschuss Innovationsförderung der Deutsch-Französisch-Schweizerischen  Oberrheinkonferenz organisiert im September 2018 eine Veranstaltung unter dem Titel „INTERREG A Oberrhein trifft INTERREG B – Der Mehrwert von INTERREG-Projekten“.

Die Veranstaltung findet statt am:

Donnerstag, 27. September 2018
09:30 bis 13:00 Uhr
Im Regierungspräsidium Karlsruhe
Karl-Friedrich Str. 17
76133 Karlsruhe

Das Programm „INTERREG A Oberrhein“ ist seit 1990 ein wichtiges Instrument zur Förderung grenzüberschreitender Vorhaben. Es leistet einen bedeutenden Beitrag zur Weiterentwicklung und Positionierung der Region Oberrhein in Europa. Ebenso große Erfolge kann das Programm „INTERREG B transnational“ vorweisen. In der letzten Förderperiode beteiligten sich allein 112 Partner aus Baden-Württemberg an 92 Projekten der transnationalen und interregionalen Kooperation.
In der Veranstaltung werden die INTERREG-Programme inhaltlich vorgestellt und erfolgreiche transnationale und grenzüberschreitende INTERREG-Projekte aus den Bereichen Innovation und Bioökonomie präsentiert.

Die Veranstaltung wird simultan deutsch-französisch verdolmetscht.

Interessierte Personen melden sich bis Montag, 24. September 2018 unter europa@rpk.bwl.de an.
Photo: I-Vista / pixelio.de

Kontakt : info@eurodistrict-pamina .eu

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Du kannst diese HTML-Tags und Attribute nutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

19 + 1 =