Flag de_DE Feier zur Uberreichung der Euregio-Zertifikate am 25. Oktober im Europa Park in Rust.

 

 

 

„Auslandspraktikum in der Oberrheinregion – Euregio-Zertifikat für Auszubildende und Berufsschüler/innen“

 

Ein Projekt der deutsch-französisch-schweizerischen Oberrheinkonferenz

 

Einladung Feier zur Überreichung der Euregio-Zertifikate und Betriebsurkunden am Mittwoch, 25. Oktober 2017 im Europa Park Rust, Ballsaal Berlin, 11:00 Uhr

   

Junge Menschen, die bereits während der Ausbildung lernen, über Grenzen hinweg zu kommunizieren und zu kooperieren, haben bessere Berufsperspektiven. Wirtschaftsprozesse sind international, und Einsichten durch ein Praktikum im Ausland mit dem Kennenlernen des Berufsalltags in einem anderen europäischen Land können sich zu einem Sprungbrett für besonders attraktive Aufgaben entwickeln.

Die Oberrheinregion mit dem Elsass, der Nordwestschweiz, dem badischen Landesteil und der Südpfalz bietet sehr gute Möglichkeiten, erste berufliche Erfahrungen im europäischen Ausland zu sammeln – das ist das Ziel des Projekts Euregio-Zertifikat für Auszubildende und Berufsschüler/innen. Durch ein berufsbezogenes Praktikum lernen die Jugendlichen ihre ausländischen Nachbarn, deren Unternehmenskultur und Lebensart kennen und erwerben dabei europäische Zusatzqualifikationen – sie werden mit dem Euregio-Zertifikat dokumentiert. Dieser Lernaufenthalt im grenznahen Ausland kann zusätzlich in den „europass Mobilität“ der Europäischen Union à www.europass-info.de eingetragen werden.

Auch Unternehmen profitieren: sie stärken durch ihre Teilnahme an einem solchen Projekt die Attraktivität ihrer dualen Ausbildung.

Seit 1992 engagiert sich der Expertenausschuss Berufsbildung der Oberrheinkonferenz für bessere Rahmenbedingungen im Bereich beruflicher Mobilität in der Ausbildung über die Grenzen. Dank der kontinuierlichen Zusammenarbeit in diesem trinationalen Gremium und der finanziellen Förderung der deutschen, französischen und Schweizer Projektpartner am Oberrhein (auf baden-württembergischer Seite insbesondere durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau) besteht das Projekt Euregio-Zertifikat seit nunmehr 25 Jahren.

Im Jahr 2017 erhalten voraussichtlich ca. 300 Jugendliche das Euregio-Zertifikat. Unternehmen, die sich neu am Projekt beteiligen, erhalten eine Betriebsurkunde.

Die feierliche Überreichung der Euregio-Zertifikate findet statt am Mittwoch, 25. Oktober 2017 um 11.00 Uhr

                                       im Europa Park Rust.

Quelle : deutsch-französiche-schweizerische Oberrheinkonferenz.

www.rpk.bwl.de

Kontakt : ingrid.thomalla@rpk.bwl.de

Information : www.mobileuregio.org

 

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei dieser Feier begrüßen zu können. Den Ablauf können Sie der beigefügten Einladung mit organisatorischen Hinweisen entnehmen. Wir bitten Sie, sich zwischen den 01.09.2017 und 02.10.2017 über die Internetseite www.mobileuregio.org  à Euregio-Zertifikat à Verleihfeier à Verleihfeier-Anmeldung anzumelden.

 

Bitte beachten Sie: Sie erhalten nach Ihrer Online – Anmeldung eine automatische Bestätigung. Sollte aus organisatorischen Gründen Ihre Anmeldung nicht berücksichtigt werden können, werden wir Sie schriftlich benachrichtigen. Wir freuen uns bereits jetzt auf Ihr Kommen.

 

Ingrid Thomalla

Vorsitzende des Expertenausschusses Berufsbildung

der deutsch-französisch-schweizerischen Oberrheinkonferenz

Présidente du Comité d’experts « Formation professionnelle »

de la Conférence franco-germano-suisse du Rhin supérieur

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Du kannst diese HTML-Tags und Attribute nutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

drei × fünf =