Flag de_DE ERASMUS+ Projekt „Jugend in Grenzregionen“ Vom 11 Mai 2019 bis 16 Mai 2019

ERASMUS+ Projekt „Jugend in Grenzregionen“

Vom 11. bis 16. Mai 2019 findet die erste von vier Begegnungen im Rahmen des Erasmus+ Projektes „Jugend in Grenzregionen“ statt, in dem Jugendliche sowie Jugendakteure aus dem PAMINA-Raum und der polnisch-tschechischen Grenzregion zusammenkommen. Ziel ist der europäische Austausch über grenzüberschreitende Jugendarbeit sowie das Schaffen von Verbindungen zwischen den Projektteilnehmern. Nach diesem ersten Fachkräfteaustausch werden bis Sommer 2020 zwei Jugendaustausche sowie ein weiterer Fachkräfteaustausch organisiert, sodass alle Teilnehmer beide Grenzregionen mit ihren Besonderheiten und Erfahrungen kennenlernen können.

Langjährige Partnerschaft zwischen beiden Grenzregionen

Ursprung der Projektidee war die seit vielen Jahren bestehende Partnerschaft zwischen dem Eurodistrikt PAMINA und der polnisch-tschechischen Euroregion Śląsk Cieszyński-Těšínské Slezsko. Mit dem von der Europäischen Union geförderten Projekt „Jugend in Grenzregionen“ soll diese Partnerschaft nun erstmals auf den Jugendbereich ausgeweitet werden.

PAMINA-Jugendnetzwerk

Das Projekt wird gemeinsam mit Partnern aus dem seit 2010 existierenden PAMINA-Jugendnetzwerk umgesetzt. Der Stadtjugendausschuss Karlsruhe, das Kinder- und Jugendzentrum / Mehrgenerationenhaus Wörth vom Internationalen Bund sowie der elsässische Verband der Jugend- und Kulturhäuser (FDMJC d’Alsace) haben das Projekt mit ausgearbeitet und werden mit Fachkräften sowie Jugendlichen aus den verschiedenen Einrichtungen daran teilnehmen.

Beim ersten Fachkräfteaustausch im Mai 2019 können die polnischen und tschechischen Teilnehmer verschiedene Jugendeinrichtungen in Deutschland und Frankreich besuchen und mehr über die Jugendarbeit in beiden Ländern erfahren. Außerdem lernen sie das PAMINA-Jugendnetzwerk und die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der Region kennen. Ein inhaltlicher Fokus wird außerdem auf die Frage der Jugendbeteiligung in Grenzregionen gelegt.

photo: Marvin Siefke / pixelio.de

Quelle : www.eurodistrict-pamina.eu

Contact : info@eurodistrict-pamina.eu

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Du kannst diese HTML-Tags und Attribute nutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

fünfzehn − 1 =