Flag de_DE Energie-Tour in Karlsruhe zum Thema “Energie-Effizienz” am 17. September

am  
Donnerstag, 17. September 2015 ab 17:45 Uhr (Check-In)
Treffpunkt  

Karlsruhe, Alter Schlachthof 39, Kreativpark
Gründerzentrum Perfekt Futur

Folgende Vorträge mit je 20 Minuten werden präsentiert:

  • Energieeffiziente Gewerbegebiete
    Methodik, Potentiale, Lösungen
    Peter Hussinger, Peter Fischer (Fraunhofer ICT)
  • Nachhaltig Mehrwert schaffen. Zukunftssichere Gebäude
    Klaus Teizer (Vollack Gruppe)
  • Energieeffizienz in Wohnquartieren
    energetische Sanierung mit Einbindung von Mobilität und sozialen Aspekten
    Birgit Groh (Karlsruher Energie- & Klimaschutzagentur)
    Michael Schön (IREES GmbH)
  • Forschung für Energieoptimiertes Bauen (EnOB)
    clevere Gebäudekonzepte und innovative Technologien
    Prof. Andreas Wagner (KIT, Fachgebiet Bauphysik & Technischer Ausbau)
  • Im Anschluss besichtigen wir im Kreativpark das
    Büro-Passivhaus + Bürowelten der Citrix Systems GmbH.

Beim abschließenden gemeinsamen Imbiss finden sich vielfältige Gelegenheiten zum Netzwerken und um interessante Diskussionen zu führen.
Die Veranstaltung ist öffentlich, und dank unserer Kooperationspartner
focus energie und der Vollack Gruppe kostenfrei.

Aufgrund begrenzter Kapazität ist eine Anmeldung notwendig bei
 andrea.buehler@wifoe.kalrsruhe.de
wer sich noch nicht angemeldet hat, kann dies bis Montag 14. September  tun.

KontaktStadt Karlsruhe
Wirtschaftsförderung
Energie Forum Karlsruhe
Zähringerstraße 65a, 2. OG
76133 Karlsruhe
Telefon: +49 721 133-7334
Fax: +49 721 133-7309
E-Mail: andrea.buehler@wifoe.karlsruhe.de
Internet: www.karlsruhe.de/wirtschaft

Quelle : Energie Forum Karlsruhe – Andrea Bühler – Wirstchafstförderung Karlsruhe

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Du kannst diese HTML-Tags und Attribute nutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

3 × 3 =