Flag de_DE Weltenbummler – Passe-Partout : Webinare ab dem 12. Februar 2020

Webinarreihe "Weltenbummler - Passe-Partout"

Webinarreihe „Weltenbummler – Passe-Partout“

Vom 12 Februar 2020 bis 30 März 2020
Das Pädagogische Landesinstitut Rheinland-Pfalz bietet für die Monate Februar und März 2020 eine vierteilige Webinarreihe an zu dem deutsch-französischen Online-Spiel „Weltenbummler – Passe-Partout“, bei dem es um das Entdecken des grenzüberschreitenden Oberrheinraumes geht. Alle Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Die Webinarreihe richtet sich insbesondere an Lehrkräfte von Grundschulen und weiterführenden Schulen aus dem ganzen Oberrheingebiet, aber auch an Leiter von Jugendgruppen, die das Projekt nutzen.

12.02.2020,
15.00-
15.45Uhr
Der Weltenbummler – Ein
pädagogisches Spiel

(PL-Nr. 2093000200)
Kurze Vorstellung des Spiels.
Anmeldung
Nutzung als Spieler
Ausblick Nutzung als „Ersteller“
Hinweis auf Challenge
4.3.2020
09.00-
09.45Uhr
Der Weltenbummler – Ich gehe
sicher mit Daten im Netz um

(PL-Nr. 2093000201)
Rechtssichere Erstellung von Inhalten im Netz
Datenschutz, Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte
Unterstützungsstrukturen
Hinweis auf Challenge
2020 KW 12 Der Weltenbummler – Orientierung
in Deutschland / Europa

(PL-Nr. 2093000202)
Die eigene Lebenswelt in einem übergeordneten
Bezugsraum verorten.
Lebens- und Arbeitswelten verschiedener europäischer
Regionen vergleichen
Hinweis auf Challenge
30.03.2020
9.00 Uhr
Der Weltenbummler – Den
Nachbarn kennen lernen

(PL-Nr. 2093000203)
Den Weltenbummler zur spielerischen Sprachförderung nutzen
Die kulturellen Besonderheiten des Nachbarn kennen lernen.
Entscheidungshilfe für Schüler in der Orientierungsstufe:
Passt das Fach Französisch zu mir?

Die Anmeldung zu den Webinaren erfolgt über die rheinland-pfälzische Plattform Fortbildung Onlineevewa.bildung-rp.de. Bitte registrieren Sie sich vor Ihrer ersten Anmeldung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML-Tags und Attribute nutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

eins × zwei =