Flag de_DE Europa macht’s möglich!

Personnes assies autour d'un table | Menschen sitzen um einen Tisch

Fördergelder für Bürgerprojekte in den Grenzregionen

Bürgerinnen und Bürger der Grenzregionen Oberrhein, Hochrhein und Bodensee haben Glück. Für grenzüberschreitende Bürgerprojekte stellt die EU Fördergelder bereit: ob Sportfest, Kulturfestival oder Exkursionen zum Umweltschutz – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Am 14.09.2017 trafen sich Vertreterinnen und Vertreter der grenzüberschreitenden Einrichtungen und Förderprogramme am Hoch- und Oberrhein, um gemeinsam daran zu arbeiten, die verschiedenen Fördermöglichkeiten für Bürgerprojekte in der Region bekannter zu machen. Denn oftmals wissen Interessierte nicht, dass ihnen entlang der deutsch-französisch-schweizerischen Grenze viele hilfsbereite Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Angefangen von den Eurodistrikten und der Internationalen Bodenseekonferenz über die Programmverwaltung INTERREG Oberrhein bis hin zur Hochrheinkommission.

„Europa wächst nicht von alleine zusammen. Die Bürger müssen im Mittelpunkt stehen, nicht die Nationalstaaten. Europa lebt von den Begegnungen der Menschen“, so Jürgen Oser, der Initiator des Treffens und Leiter der Stabsstelle für grenzüberschreitende Zusammenarbeit und europäische Angelegenheiten beim Regierungspräsidium Freiburg.

Für den Eurodistrikt PAMINA nahm Frédéric Siebenhaar, Ansprechpartner für Bürgerprojekte im Büro in Lauterbourg, an dem Arbeitstreffen teil. Er betonte die Wichtigkeit der EU-Förderung für Kleinprojekte über das INTERREG V A Oberrhein Programm und verwies gleichzeitig auf die eigenen Fördermittel des Eurodistrikts, die für Maßnahmen unterhalb der Mindestsumme für Kleinprojekte (5.000 € Gesamtkosten) zur Verfügung stehen.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML-Tags und Attribute nutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

sieben + fünf =