Flag de_DE Dritte grenzüberschreitende Ausbildungsmesse

Ausbildung und Weiterbildung

Haguenau2016
Neun badische Unternehmen mit 30 Ausbildungsberufen im Gepäck haben sich auf den Weg über die Grenze ins elsässische Haguenau gemacht, um zukünftige Fachkräfte zu rekrutieren. Vom Fachlagerist bis zum Kanalbauer, vom Gesundheits- und Krankenpfleger bis zum Verfahrensmechaniker war für jeden Geschmack etwas dabei.
Michael Dietrich, Ausbildungsleiter bei der real SB-Warenhaus GmbH Sinzheim beispielsweise, hat noch eine ganze Reihe Ausbildungsstellen als Verkäufer/in oder Kaufmann/frau für Einzelhandel anzubieten.  „Gerne würde ich die eine oder andere Stelle mit einem jungen Franzosen besetzen. Wir können sogar eine Garantie auf Übernahme geben. Auch die Fortbildungsmöglichkeiten sind ausgezeichnet. “Allerdings sieht Dietrich ein Problem darin, dass die Schulabgänger teilweise zu jung und damit nicht mobil genug sind angesichts des schwach ausgebauten grenzüberschreitenden Personennahverkehrs.
Auch Markus Süss, Ausbildungsleiter für die technische Ausbildung bei SEW hat noch offene Ausbildungsstellen mitgebracht. Sein Unternehmen will sogar für die Unterkunft der jungen Franzosen sorgen. Allerdings legt Süss Wert darauf, dass auch elsässische Azubis nach dem deutschen dualen System ausgebildet werden. „Unsere berufliche Ausbildung hat sich bewährt, sie liefert die Grundlagen für die Arbeit in unserem Unternehmen. Ich denke, das wirkt zunächst abschreckend für die jungen Elsässer, die eine stark schulische Ausbildung gewöhnt sind.“
Weitere deutsche Unternehmen waren Holiday LAND, Lithonplus, Michelin Reifenwerke, Claus Reformwaren, Grötz GmbH, Schrauben-Jäger und das Städtische Klinikum Karlsruhe.
Die Messe wird seit drei Jahren von der IHK Karlsruhe in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Rastatt-Karlsruhe, der Mission Locale Alsace du Nord, der CCI Strasbourg und weiteren Partnern organisiert.
Quelle : Berufsbildungsnewsletter der IHK Karlsruhe vom 29.04.2016

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML-Tags und Attribute nutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

achtzehn − 7 =