Flag de_DE Auslandspraktikum in der Oberrheinregion – Euregiozertifikat für Auszubildende und Berufschüler/innen

Ein Projekt der deutsch-französisch-schweizerischen Oberrheinkonferenz 

Junge Menschen, die bereits während der Ausbildung lernen, über Grenzen hinweg zu kommunizieren und zu kooperieren, haben bessere Berufsperspektiven. Wirtschaftsprozesse sind international, und Einsichten durch ein Praktikum im Ausland mit dem Kennenlernen des Berufsalltags in einem anderen europäischen Land können sich zu einem Sprungbrett für besonders attraktive Aufgaben entwickeln.

Für Auszubildende in der Oberrheinregion gibt es die Möglichkeit, über das Projekt „Euregio-Zertifikat“ erste berufliche Erfahrungen im europäischen Ausland zu sammeln. Die Oberrheinregion mit dem Elsass, der Nordwestschweiz, dem badischen Landesteil und der Südpfalz bietet sehr gute Möglichkeiten, die ausländischen Nachbarn, ihre (Unternehmens)Kultur und ihre Lebensart durch ein berufsbezogenes Praktikum kennen zu lernen und dabei europäische (Zusatz-)Qualifikationen zu erwerben. Und Unternehmen können die Attraktivität ihrer Ausbildung durch diese zusätzliche Lernerfahrung erhöhen. Möglich ist dies durch die Zusammenarbeit der für die Berufsausbildung zuständigen Stellen im Rahmen des Expertenausschusses Berufsbildung der Oberrheinkonferenz über die Grenzen hinweg sowie durch die finanzielle Beteiligung von Projektpartnern.

Das „Euregio-Zertifikat“ dokumentiert diesen Auslandsaufenthalt. Das Praktikum kann zudem durch  den „europass Mobilität“ (Mobilitätspass der Europäischen Union http://www.europass-info.de)  bescheinigt werden. Dieses Jahr erhalten rund 230 Absolvent/innen einer Berufsausbildung das Euregio-Zertfikat. Auch Unternehmen, die sich neu am Projekt beteiligen, erhalten eine Urkunde.

Die feierliche Überreichung der Zertifikate an Teilnehmer/innen aus allen drei Ländern am Oberrhein ein findet statt am Montag, 2. November 2015 um 11.00 Uhr im Europa Park in Rust.

Quelle : Deutsch-französisch-schweizerische Oberrheinkonferenz www.oberrheinkonferenz.org
Kontakt : Ingrid THOMALLA – Regierungspräsidium Karlsruhe ingrid.thomalla@rpk.bwl.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML-Tags und Attribute nutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

6 − 1 =