Flag de_DE 3. Regionalkonferenz Mobilitätswende 2019 am 14. Mai 2019 in Ludwigshafen

Die Verkehrswende kommt, machen wir uns gemeinsam auf den Weg und gestalten sie aktiv! Mit der Regionalkonferenz Mobilitätswende haben die Metropolregion Rhein-Neckar und die TechnologieRegion Karlsruhe ein gemeinsames Veranstaltungsformat geschaffen, das Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik zusammenbringt und Regionen vernetzt. Bei unserer dritten gemeinsamen Konferenz widmen wir uns spannenden Fragestellungen rund um Verkehr und Mobilität.

 

3. Regionalkonferenz Mobilitätswende 2019
„Wir machen mobil – auf der Überholspur in die Verkehrswende“
am Dienstag, 14. Mai 2019 von 9.00 – 17.00 Uhr
im Pfalzbau Ludwigshafen

Am Vormittag diskutieren kommunale Spitzenvertreter und Fachexperten aus Wirtschaft und Wissenschaft in drei Panels aktuelle Themen zur klimafreundlichen Mobilität. So geht man den Fragen nach, ob wir die Verkehrswende verschlafen und wie ein Bewusstseinswandel bei den Verkehrsteilnehmern gelingen kann.

Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit, vier Fachforen zu den Themen ÖPNV und Mobility as a Service, alternative Antriebstechnologien, Logistik und Güterverkehr und neue Mobilitätskonzepte aus stadtplanerischer Sicht mit interessanten Vorträgen zu besuchen. In einer Begleitausstellung können Sie klimafreundliche Mobilität hautnah erleben – vom E-Auto bis zum Bus haben wir ein abwechslungsreiches Angebot für Sie organisiert.

Bitte melden Sie sich bis zum 09. Mai 2019 direkt über den Anmeldelink an.

Wir freuen uns auf Sie!

Quelle / Information :

_____________________
TechnologieRegion Karlsruhe GmbH
Emmy-Noether-Straße 11
76131 Karlsruhe
Deutschland
Tel.:    +49 721 40244-712
Fax:    +49 721 40244-718
info@technologieregion-karlsruhe.de
www.technologieregion-karlsruhe.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML-Tags und Attribute nutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

1 × 1 =